Porschdorfer Einkehr

Empfehlung

Bewegungslehre im SoliVital Sebnitz

am 28.02.2020 von 18:00 -19:00 Uhr

Flyer und Termine

mit Dipl. Zen-Shiatsu-Therapeut Mathias Dittrich


 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen in der Porschdorfer Einkehr

06.03.2020 - AUSVERKAUFT!

Karten gibt es ab den 11.02.2020 im Gasthaus "Porschdorfer Einkehr"

Matthias Weinhold - Felsenburgen im Elbsandsteingebirge

Man begegnet in unseren Bergen Wanderern, Kletterern und Radfahrern. Es gibt auch Leute die immer wieder an den Felsen Messen, Zeichnen und etwas suchen…

Einen von diesen Menschen haben wir eingeladen. Er spricht bei uns über die Rekonstruktion der alten Felsenburganlagen unseres Elbsandsteingebirges… Seien Sie gespannt.

Eintritt: 10.- € / Beginn: 19:30 Uhr

Matthias Weinhold - Felsenburgen im Elbsandsteingebirge
Matthias Weinhold - Felsenburgen im Elbsandsteingebirge
Matthias Weinhold - Felsenburgen im Elbsandsteingebirge

13.03.2020 - AUSVERKAUFT!

Karten gibt es ab den 11.02.2020 im Gasthaus "Porschdorfer Einkehr" 

Albrecht Kittler - Von der Schneekoppe bis zum Prebischtor,

ein Streifzug durch die böhmischen Berge. An diesem Abend schauen wir über unsere Landesgrenze zu unseren tschechischen Nachbarn. Lassen Sie sich auf einen Streifzug mit einem Kenner dieser Region ein.

Eintritt: 12 € / Beginn: 19:30 Uhr

Albrecht Kittler - Von der Schneekoppe bis zum Prebischtor
Albrecht Kittler - Von der Schneekoppe bis zum Prebischtor

 

20.03.2020 - AUSVERKAUFT!

Karten gibt es ab den 11.02.2020 im Gasthaus "Porschdorfer Einkehr" 

"Weggefährten und abenteuerlich Begegnungen" Nicht nur beim Bergsteigen!

Vortrag mit Bernd Arnold und Axel Bierwolf

Zu Gast ist der Herr der über 900 Erstbegehungen an den heimischen Felsen errungen hat und somit die Geschichte seiner Zeit im Elbsandsteingebirge prägte. An diesem Abend erzählt uns Bernd über unerwartete Begegnungen die Ihn auf seinem Weg mit beeinflusst haben. Freuen Sie sich auf den bekanntesten Kletterer seiner Zeit... bergsport-arnold.de Video

Eintritt: 15.- € / Beginn: 19:30 Uhr

Bernd Arnold

powered by webEdition CMS